Medizinrecht

Sie sind Opfer eines ärztlichen Behandlungsfehlers geworden?

Ihr Arzt hat eine falsche Diagnose gestellt und Sie daraufhin falsch behandelt?
Vielleicht sind Sie im Krankenhaus gestürzt und haben sich dabei verletzt? Oder Ihre neuen Zahnkronen passen nicht? Es gibt Probleme mit der Abrechnung durch die Krankenkasse?

Wie Sie sehen, ist das Gebiet des Medizinrechts breit gefächert!

Egal, was passiert ist, bei uns sind Sie genau richtig!
Als Fachanwalt für Medizinrecht verstehe ich mich als Patientenanwalt, der Ihre speziellen Interessen vertritt und durchsetzt. Wir fordern Ihre Krankenunterlagen an, sprechen mit der Krankenkasse und arbeiten mit Gutachtern zusammen.
Wir setzen Ihre Ansprüche wie beispielsweise Schadensersatz, Schmerzensgeld, Verdienstausfall, Haushaltsführungschaden durch, nötigenfalls mit einer Klage.

Nehmen Sie kostenlos Kontakt auf und vereinbaren Sie noch heute einen ersten Beratungstermin!
Verschenken Sie keine Zeit, denn auch berechtigte Ansprüche unterliegen Verjährungsfristen!

1. Medizinrecht
Honorarabrechnungen/Regress
Vertragsart- und Vertragszahnarztrecht
Vergütungsrecht der Heilberufe
Vertrags- und Gesellschaftsrecht der Heilberufe, einschließlich Vertragsgestaltung
Chefarztvertragsrecht
Rechte der privaten und gesetzlichen Krankenversicherungen
Arzneimittel- und Medizinprodukterecht
Apothekenrecht

2. Arzthaftung
Recht der medizinischen und zahnmedizinischen Behandlung
Schadensersatz und Schmerzensgeld

3. Arztstrafrecht
Vorwurf der Körperverletzung
Vorwurf der fahrlässigen Tötung
Vorwurf der unterlassenen Hilfeleistung
Schweigepflichtsverletzung
Vorwurf des Abrechnungsbetruges
Strafbare Werbung, Heilmittelwerbegesetz (HWG)
Vorwurf der Urkundenfälschung/Ausstellung unrichtiger Gesundheitszeugnisse